Kündigung meiner Mitgliedschaft

Logo GKD

Sie möchten die GKD verlassen? Das bedauern wir sehr! Nichtsdestotrotz wünschen wir Ihnen Gottes Segen auf Ihrem weiteren Weg!

Mit dem Austritt aus der GKD verlieren Sie u.a. folgende Ansprüche:

  • Anspruch auf Beratung durch im kirchlichen Arbeitsrecht kundige Personen;
  • Rechtsschutz bei arbeitsrechtlichen Konflikten;
  • Mitwirkungsmöglichkeiten bei den Tarifverhandlungen durch vorbereitende Mitarbeit in den Fachgruppen bzw. Teilnahme an der Tarifkommission;
  • Bezug des E-Mail-Rundbriefes »Aktuelle Nachrichten für Mitglieder« der GKD zum Tarifgeschehen;
  • Bezug der Mitgliederzeitschrift »GKD-MITTEILUNGEN« mit u.a. Informationen zum Tarifgeschehen und arbeitsrechtlichen Hinweisen.

Kündigung wegen Ruhestand?

Sie wollen Ihre Mitgliedschaft beenden, weil Sie aus dem Berufsleben ausgeschieden sind und eine Rente beziehen? Als Rentner:in haben Sie die Möglichkeit, Ihre Beiträge deutlich zu reduzieren und Ihre ehemaligen Kolleg:innen weiter solidarisch zu unterstützen:

Mitgliedsbeitrag bei einer Rente
bis € 500,–: € 1,50 monatlich / € 4,50 im Quartal / € 18,– jährlich
bis € 750,–: € 2,50 monatlich / € 7,50 im Quartal / € 30,– jährlich
bis € 1.000,–: € 3,– monatlich / € 9,– im Quartal / € 36,– jährlich
über € 1.000,–: € 4,– monatlich / € 12,– im Quartal / € 48,– jährlich